Aktuelles rund ums Wetter
Werbung
Werbung


Schauerartiger Regen, örtlich Gewitter. Teils mit Starkregen , vereinzelt Unwetter möglich

Ein Tiefdruckgebiet zieht von Norddeutschland nach Dänemark und in der Folge weiter nordwestwärts auf die Nordsee. Seine Kaltfront überquert Deutschland nach Osten, gefolgt von deutlich kühlerer Luft.

GEWITTER/STARKREGEN:

Schauerartiger Regen, örtlich Gewitter. Teils mit Starkregen über 20 l/qm und Sturmböen (Bft 8/9) sowie kleinkörnigem Hagel. Vereinzelt Unwetter durch heftigen Starkregen um 30 l/qm in 1 h nicht ausgeschlossen.

Im Norden nachmittags und abends Starkregen von 20 bis 35 l/qm in 6 h gering wahrscheinlich. Unwetter mit mehr als 35 l/qm in 6 h nicht ausgeschlossen.

WIND:

Am Nachmittag an der Ostsee, am Abend und in der Nacht an der Nordsee steife Windböen um 55 km/h. Exponiert stürmische Böen wahrscheinlich.

Stand: 04.06.2020 / 11:01 Uhr
© Deutscher Wetterdienst